Regionale Leitplanung Nordraum Wien

Der „Regionale Leitplan Nordraum Wien“ stellt die koordinierte Raumentwicklung entlang von A5, S1 und A22 sicher. Unter dem Motto „Kooperation auf Augenhöhe“ wird eine neue Herangehensweise in der Regionalplanung entwickelt. Gekennzeichnet ist sie von einer frühzeitigen, konstruktiven und zielorientierten Zusammenarbeit von Gemeinden, Region und Land. Regionale Ziele, Grundsätze und Maßnahmen der Raumentwicklung werden in partnerschaftlicher Aufgabenteilung und Kompetenzbündelung von Gemeinden und Land festgelegt und umgesetzt.

Gemeinsam mit der TU Wien, Department für Raumentwicklung, Infrastruktur und Umweltplanung haben wir die Regionale Leitplanung erarbeitet.

Auftraggeber:

Amt der NÖ Landesregierung, ARGE „Regionale Leitplanung A5/S1/A22"

Tätigkeiten:

  • Erarbeiten einer Gemeinde SWOT und Analyse der Landesplanung
  • Interpretation von Szenarien der Siedlungsentwicklung
  • Identifikation von Handlungsfeldern und Abstimmungsbedarf
  • Ausarbeiten des Regionalen Leitplanes inkl. Umsetzungsschritten
  • Begleitung und Reflexion des Planungsprozesses
  • Überlegungen zur Verankerung des Planungsinstrumentes
  • Veranstaltungsorganisation und -moderation
  • Diskussion in Groß- und Kleingruppen
  • Unterstützung interkommunaler und überregionaler Abstimmung