RECOM HU-AT Netzwerkanalyse

Die Netzwerkanalyse RECOM HU-AT untersucht vorhandene Netzwerke in Wien, im Burgenland, in Teilen Niederösterreichs und der Steiermark sowie den Komitaten Györ-Moson-Sopron, Vas und Zala.  Eingebettet ist die Netzwerkanalyse in das Programm ETZ HU-AT 2014-2020. Der wesentliche Inhalt sowie gemeinsame thematische Schwerpunkte fließen in den Programmierungsprozess ein.

Projektpartner ist die ÖAR Regionalberatung.

Auftraggeber:

Regionalmanagement Niederösterreich

Tätigkeiten:

  • Erfassung und Bewertung des Netzwerkes
  • Einschätzung der Zukunftsthemen
  • Zusammenführung der Analyseergebisse aus den Regionen
  • Einbettung der Analyseergebnisse in den aktuellen Programmierungsprozess 2014-2020
  • Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung grenzüberschreitender Workshops und Konferenzen