Online-Befragung Kooperatintensität AT-HU

Das INTERREG-Programm zur grenzüberschreitenden Kooperation Österreich-Ungarn fördert in der Programmperiode 2014-2020 zahlreiche  bilaterale Partnerschaften und Projekte im österreichisch-ungarischen Grenzraum. Der Dokumentation des Programmerfolges wird dabei seitens der EU-Kommission große Bedeutung beigemessen.
In diesem Zusammenhang führt mecca für die Verwaltungsbehörde AT-HU zum zweiten Mal eine Befragung der AkteurInnen zur Kooperationsintensität im Grenzraum Österreich-Ungarn durch. Die Befragung wird in der Programmperiode 2014-2020 noch ein weiteres Mal wiederholt.

Auftraggeber:

Regionalmanagement Burgenland

Tätigkeiten:

  • Technisches Setup inkl. Live-Testung, Online-Freischaltung und Verwendung
  • telefonische Befragung der wichtigsten ProjektträgerInnen
  • Ergebnisdokumentation (Export der Ergebnisse, Bericht, Kurzfassung)