Catch_MR: Projektunterstützung

Das Land Niederösterreich ist an einem INTERREG IVC Projekt: „CATCH_MR – Cooperative Approaches to transport challenges within the Metropolitan Regions“ beteiligt. Das Projekt startet im Januar 2010, dauert 3 Jahre, Arbeitssprache ist Englisch. Am Projekt sind sieben Metropolregionen beteiligt: neben der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg sind es die Metropolen Oslo, Göteborg, Wien, Budapest, Ljubljana und Rom mit ihren jeweiligen Regionen. Die Metropolregionen – vertreten durch Institutionen aus Verwaltung und Wissenschaft – widmen sich der Bearbeitung und Erforschung nachhaltiger Verkehrslösungen für Metropolen und ihre Umlandbereiche. mecca betreut vor allem die inhaltliche Bearbeitung für das Stadt-Umlandgebiet Wien-Niederösterreich und einen Online-Fragebogen zum Thema Zersiedlung.

Länder: DE, IT, NO, AT, SE, SI, HU
Projektpartner: Aurex, Bratislava

Auftraggeber:

Amt der NÖ Landesregierung

Tätigkeiten:

  • Projektmanagement
  • Organisation von internationalen Workshops
  • Online-Questionnaire zum Thema urban sprawl
  • Auswertung und Interpretation dieser Fragebogenerhebung