Betreuung des multilateralen RECOM Netzwerkes

RECOM ist ein Kooperationsprojekt zwischen Organisationen der Regionalentwicklung sowie von Landesstellen mit langjähriger Erfahrung in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit (Österreich-Slowakei- Tschechien-Ungarn) mit dem Ziel die Akzeptanz für grenzüberschreitende Aktivitäten zu steigern,und die Zusammenarbeit der Regionen beiderseits der Grenzen zu intensivieren. Dazu werden jeweils meherer bi- bzw. multilaterale Workshops, Exkursionen und Klausuren zu diesen Themen veranstaltet:

  • Umwelt und Energie
  • Arbeitsmarkt und Wirtschaft
  • Verkehr und Mobilität
  • Bildung und Qualifizierung
Länder: AT, SK, CZ, HU

Auftraggeber:

RECOM HU-AT, CZ-AT, SK-AT

Tätigkeiten:

  • Unterstützung bei der inhaltlichen Vorbereitung der Veranstaltungen
  • Organisation und Briefing der ReferentInnen
  • Moderation der Workshops bzw. Leitung der Exkursionen
  • Protokollerstellung und Dokumentation der Ergebnisse
  • Evaluierung der Veranstaltungen